Berufskraftfahrer- weiterbildungen

Berufskraftfahrer Weiterbildung BKrFQG (5 Module)

Sie benötigen Ihre Brufskraftfahrerqualifikation (5 Module) für Ihre Führerschein Verlängerung?
Machen Sie bei uns Ihre BKrFQG Weiterbildung (Eintragung 95) im Wochenblock oder an einem Samstag.
Das BKrFQG (Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz) verpflichtet Berufskraftfahrer von Lkw und Omnibussen zu Weiterbildungen. Die Fortbildung (5 Module) kann in fünf Schulungstage mit einer jeweiligen Dauer von mindestens sieben Stunden aufgeteilt werden. Für Unternehmen bietet es sich auch an, ihre Berufskraftfahrer für einen Wochen-Block (alle 5 Module in einer Woche) anzumelden und so die Möglichkeit für einen LKW Führerschein gemäß der Berufskraftfahrerqualifikation zu schaffen. Ebenfalls besteht die Möglichkeit, alle Berufskraftfahrer eines Unternehmens gemeinsam in speziell konfigurierten Internen-Schulungen weiterzubilden, was wiederum die Kosten für die Weiterbildung und den LKW Führerschein reduzieren kann. Durch Schulungen an Samstagen können Ausfallzeiten reduziert werden.
Buchen Sie jetzt Ihre Schulungen oder rufen Sie für Informationen zum LKW Führerschein, Kosten der Module und dem BKrFQG gerne bei uns an.